TV 1848 Coburg erhält Materialgutschein für neue SAG Gerätturnen

(31.01.2024)
Von Kooperationen zwischen Schule und Verein profitieren beide Seiten gleichermaßen: Schulen können ihr Sportangebot aufwerten und Vereine haben die Chance, neue Mitglieder zu gewinnen oder Talente zu entdecken. Deshalb unterstützt die Bayerische Fördergemeinschaft für Sport in Schule und Verein zusammen mit dem Sparkassenverband Bayern und den beteiligten Sportfachverbänden insbesondere die Neugründung von Sportarbeitsgemeinschaften (SAGs) mit Starterpaketen bzw. Materialgutscheinen. Im Rahmen der Informationsveranstaltung „Doppelpass Schule und Verein zur EURO 2024 im Handball und Fußball“ in der HUK Coburg Arena wurde der letzte von zehn Gutscheinen aus der Sonderaktion mit dem Bayerischen Turnverband an den TV 1848 Coburg für die neu gegründete SAG Gerätturnen mit der Grundschule Coburg-Neuses übergeben.

Auf der Spielfläche der HUK Coburg Arena bedankte sich Achim Engelking bei der Verantwortlichen des TV 1848 Coburg, Frau Astrid Hess, für ihr langjähriges Engagement im Bereich von Sport-nach-1. Mit dem Materialgutschein von Sport Thieme in Höhe von 300 € können neue Materialien für die Turn-SAG angeschafft werden. Die symbolische Übergabe eines Katalogs erfolgte durch Ute Müller und Martina Yanik von Sport Thieme an die Vereinsvorsitzende Astrid Hess und Schulleiterin Jasmin Müller-Alefeld im Beisein von Hartmut Jahn, dem Vorsitzenden des Turngau Coburg-Frankenwald, und Achim Engelking als Vertreter der Bayerischen Fördergemeinschaft für Sport in Schule und Verein. Ebenfalls vor Ort war der SAG-Übungsleiter Jannik Stadter, der beim TV 1848 Coburg gerade sein FSJ absolviert.



Da die Nachfrage nach der Sonderaktion des Bayerischen Turnverbands nach wie vor sehr groß ist, soll die Sonderaktion auch im kommenden Schuljahr angeboten werden. Die Ausschreibung erfolgt in der Online-Broschüre „Schulsport-Wettbewerbe in Bayern“ sowie über die Internetseiten der Landesstelle für den Schulsport www.sportnach1.de und www.las.bayern.de