Bayerischer Bob- und Schlittensportverband: Rodeln in der Grundschule

Der Bayerische Bob- und Schlittensportverband (BBSV) schreibt mit Zustimmung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus für dieses Schuljahr einen Mannschaftswettbewerb im Rodeln (Kunst- oder Naturbahn) auf Kreisebene aus. Die Veranstaltungen sind Bestandteil des Projekts „Auf die Schlitten, fertig, los!“ im Rahmen des Nachwuchskonzeptes des Bayerischen Bob- und Schlittensportverbandes.

WETTBEWEBSELEMENTE
Für den Wettbewerb werden folgende Bauelemente vorgeschlagen:
•    Paddeln auf Rollenschlitten
•    E-Schlitten – Geschicklichkeitsparcours
•    Start
•    Rodeln – kurze Strecke auf Kunst- oder Naturbahn

WETTKAMPFBESTIMMUNGEN
Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 2, 3 und 4. Eine Mannschaft besteht aus 6 Schülerinnen und Schülern. Eine Schule kann bis zu 3 Mannschaften melden. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besteht Handschuhpflicht (keine Krallenhandschuhe) und Helmpflicht (Schihelme – keine Fahrradhelme ). Sportgeräte werden vom Veranstalter gestellt.

WERTUNG
Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer absolviert alle angebotenen Bauelemente.
Die Wertung errechnet sich aus der Addition der erreichten Punkte an der jeweiligen Station. Platz 1 erhält einen Punkt, Platz 2 erhält 2 Punkte usw., sodass die Mannschaft mit der niedrigsten Punktzahl gewonnen hat.

HINWEISE ZUR DURCHFÜHRUNG
An allen Stationen wird gleichzeitig begonnen. Die Bauelemente 1 und 2 werden in der Halle durchgeführt. Die Bauelemente 3 und 4 auf Kunst- oder Naturbahn. Ein aufgestellter Plan regelt den zeitlichen Ablauf.
Der Bayerische Bob- und Schlittensportverband stellt die Geräte und Organisationspläne auf Anfrage zur Verfügung.

BETREUUNG
Beachten Sie bitte die Regelung zur Betreuung.

MELDETERMIN
15. November 2021

MELDUNG
Die Meldung erfolgt ausschließlich per E-Mail an den Bayerischen Bob- und Schlittensportverband: a.graitl@bbsv-online.de
Anschließend werden die Meldezahlen vom Bayerischen Bob- und Schlittensportverband der Landesstelle für den Schulsport im Bayerischen Landesamt für Schule übermittelt.

KOSTENREGELUNG
Entstehende Kosten zur Durchführung der Wettbewerbe übernimmt gegen Vorlage von Originalbelegen der BBSV. Fahrtkosten werden nicht übernommen.

KONTAKTADRESSE
Bayerischer Bob- und Schlittensportverband
An der Schießstätte 6
83471 Berchtesgaden