Bayerischer Bob- und Schlittensportverband: Rodeln in der Grundschule

Der Bayerische Bob- und Schlittensportverband (BBSV) schreibt mit Zustimmung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus für dieses Schuljahr einen Mannschaftswettbewerb im Rodeln (Kunst- oder Naturbahn) auf Kreisebene aus. Die Veranstaltungen sind Bestandteil des Projekts „Auf die Schlitten, fertig, los!“ im Rahmen des Nachwuchskonzeptes des Bayerischen Bob- und Schlittensportverbandes.

WETTBEWEBSELEMENTE
Für den Wettbewerb werden folgende Bauelemente vorgeschlagen:
•    Paddeln auf Rollenschlitten
•    E-Schlitten  – Geschicklichkeitsparcours
•    Start
•    Rodeln – kurze Strecke auf Kunst- oder Naturbahn

WETTKAMPFBESTIMMUNGEN
Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 2, 3 und 4. Eine Mannschaft besteht aus 6 Schülerinnen und Schülern. Eine Schule kann bis zu 3 Mannschaften melden. Für die Teilnehmer besteht Handschuhpflicht (keine Krallenhandschuhe) und Helmpflicht (Schihelme – keine Fahrradhelme ). Sportgeräte werden vom Veranstalter gestellt.

WERTUNG
Jeder Teilnehmer absolviert alle angebotenen Bauelemente.
Die Wertung errechnet sich aus der Addition der erreichten Punkte an der jeweiligen Station. Platz 1 erhält einen Punkt, Platz 2 erhält 2 Punkte usw., sodass die Mannschaft mit der  niedrigsten Punktzahl gewonnen hat.

HINWEISE ZUR DURCHFÜHRUNG
An allen Stationen wird gleichzeitig begonnen. Die Bauelemente 1 und 2 werden in der Halle durchgeführt. Die Bauelemente 3 und 4 auf Kunst- oder Naturbahn. Ein aufgestellter Plan regelt den zeitlichen Ablauf.
Der Bayerische Bob- und Schlittensportverband stellt die Geräte und Organisationspläne auf Anfrage zur Verfügung.

BETREUUNG
Beachten Sie bitte die Regelung zur Betreuung.

MELDETERMIN
15. Oktober 2018

MELDUNG
Die Meldung erfolgt ausschließlich per E-Mail an den Bayerischen Bob- und Schlittensportverband: a.graitl@bbsv-online.de
Anschließend werden die Meldezahlen vom Bayerischen Bob- und Schlittensportverband der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport übermittelt.

KOSTENREGELUNG
Entstehende Kosten zur Durchführung der Wettbewerbe übernimmt gegen Vorlage von Originalbelegen der BBSV. Fahrtkosten werden nicht übernommen.

KONTAKTADRESSE
Bayerischer Bob- und Schlittensportverband
An der Schießstätte 6
83471 Berchtesgaden